Aktuelles

Chronische Nierenerkrankung – erklärt für Katzenfreunde

Buch – CNE erklärt für Katzenfreunde

Die Diagnose der Chronischen Nierenerkrankung (CNE) bei meiner Katze war ein Schock für mich. Ich fühlte mich überrumpelt von den Emotionen und überfordert mit dem Krankheitsbild. Nachdem ich mich selbst umfassend in das Krankheitsbild einlas, bekam ich jedoch das Gefühl, dass die Erkrankung meiner Katze zu managen ist.

Es geht nicht ohne Nephrone

Nieren sind wahre Kraftwerke: Sie sind Ausscheidungs- und Entgiftungsorgane und haben daneben noch weitere wichtige Aufgaben für den Körper. Nieren können Abfallprodukte des Stoffwechsels und Schadstoffe (z.B. urämische Toxine) aus dem Blut filtrieren und damit über den Urin ausscheiden. Sie regulieren den Wasserhaushalt sowie den körpereigenen Spiegel an Elektrolyten und den Säure-Basen-Haushalt...

Der Darm hat nicht nur Charme

Der Darm hat nicht nur Charme

Im Darm werden Nahrungsbestandteile aufgeschlossen und dem Körper zugängig gemacht. Dabei entstehen Abbauprodukte, die über den Kot ausgeschieden werden und so quasi als „Müll“ den Körper wieder verlassen. Das ist soweit bekannt. Allerdings gibt es auch Abbauprodukte...

Harn-Untersuchung bei Seniorkatzen

Neben regelmäßigen Check-ups, die meist auch eine Blutuntersuchung enthalten, empfiehlt sich bei Seniorkatzen im Alter von 9–13 Jahren zudem eine Harnuntersuchung. Gerade zur Untersuchung der Nierengesundheit der Katze kann der Harn wertvolle Hinweise geben, da er direkt in den Nieren gebildet wird. Die Harnbildung ist eine Nierenfiltrationsleistung, deren Verminderung auf das mögliche Vorliegen...

Das Ende – Chronische Nierenerkrankung on Stage IX

Nicht jede Katze durchläuft alle Stadien für den Katzenbesitzer wahrnehmbar. Gerade im Stadium 4 jedoch sind die gesundheitlichen Probleme und Auswirkungen der Chronischen Nierenerkrankung deutlich erkennbar. Daher liegt der Schwerpunkt in diesem Endstadium darauf, die Symptome zu lindern und die Lebensqualität der Katze zu stabilisieren und wenn möglich zu verbessern. Der Katze sollen die...

Chronische Nierenerkrankung on Stage III

Stadium 3 der Chronischen Nierenerkrankung ist von zunehmenden Symptomen geprägt. Im Fokus steht die Verlangsamung des Fortschreitens der CNE sowie die Verbesserung der Lebensqualität durch Reduzierung der klinischen Symptome.

Chronische Nierenerkrankung on Stage II

Dieses Stadium bestimmt den Schweregrad der Chronischen Nierenerkrankung (CNE) und steht gleichsam im Zusammenhang mit der Prognose.

Die IRIS empfiehlt auch im zweiten Stadium besondere Behandlungen und Vorgehensweisen für das Staging sowie die Therapie der Katze. Dabei wird zwischen dem Staging vor und nach Behandlung unterschieden. Eine Katze kann vor der Behandlung in einem höheren Stadium sein und mit der Behandlung wünschenswerter Weise dann in ein niedrigeres Stadium „zurückfallen“.

Chronische Nierenerkrankung on Stage I

Die chronische Nierenerkrankung der Katze (und des Hundes) wird von der IRIS (International Renal Interest Society) in vier Stadien eingeteilt. Das Staging bestimmt damit den Schweregrad der chronischen Nierenerkrankung. Die Stadien stehen auch im Zusammenhang mit der Prognose. Die IRIS empfiehlt je nach Stadium besondere Behandlungen und Vorgehensweisen. Zuerst jedoch muss die Diagnose...

Musterhafte CNE

Die Chronische Nierenerkrankung (CNE) der Katze ist eine der häufigsten Erkrankungen älterer Katzen und die häufigste Todesursache bei Katzen über 5 Jahren. Es gibt Empfehlungen für die Diagnose und das Management dieser Erkrankung sowohl von der IRIS (= International Renal Interest Society) als auch von der Internationalen Gesellschaft für Katzenmedizin (ISFM = International Society of Feline...

Geriatrie – verlass mich nie

Schildpattkatze

Auch in der Tiermedizin gewinnt die Geriatrie zunehmend an Bedeutung, da auch unsere Hunde und Katzen immer älter werden. Gesundheitsvorsorge ist daher gerade bei Senioren (Katzen im Alter von 9–14 Jahren) sowie geriatrischen Katzen (ab 15 Jahren) sinnvoll.